FAQ – HÄUFIGE FRAGEN

Ich will nicht, dass meine Partnerin von einem Mann massiert wird. Ja, vielleicht tut mancher Frau die Berührung von Frauenhand wohler, aber männliche Partner sollten zur Kenntnis nehmen, dass der Masseur hier nicht in seiner persönlichen Position auftritt, sondern als eine Art männliches Prinzip, das auch vom weiblich-fürsorglichen Prinzip stark beeinflusst ist und sich im betreffenden Moment bei vollster Hochachtung und Respekt gegenüber allen weiblichen Wesen in den Dienst der Frau – der Klientin stellt. Diese Achtung äußert sich meist in seiner gesamten Lebensauffassung, seiner Beziehung zur Umgebung, der Masseur ist kein Jäger schöner Frauen, sondern jemand, der Frauen und Weiblichkeit jeglichen Alters und jeglicher Körperform ehrfurchtsvoll und bewundernd gegenübersteht.

 

Ich habe Angst, mich von einem Mann massieren zu lassen. Siehe oben. Seine Berührung und Energie ist aber verständlicherweise eine andere, die Anwesenheit der archetypischen Polarität gibt der Massage und der Berührung einen anderen Geschmack. Manchmal kann für eine Frau gerade diese Begegnung beider Pole wichtig, angenehm, erregend und heilend sein. Möge die Klientin sich daher ehrlich mit sich selbst und ihrer Intuition beraten, welcher Typ der Fürsorge ihr im betreffenden Moment mehr bietet. 

 

Meine Erregung und meine Sexualität sind nur meine eigene, intime Angelegenheit. Ja, selbstverständlich sind sie das und werden es immer sein, aber eine Tantramassage ist bereits von ihrer Anlage her, ein sicheres Forschungsfeld, um die eigenen Möglichkeiten bei der Berührung durch jemanden zu erkunden, der sich seines Platzes, seiner Position und der Grenzen sehr wohl bewusst ist und diese Ausdrucksform als wirklich natürlich, freudig und erlaubt ansieht. Dieses Gefühl will er auch Ihnen vermitteln.

 

Ich mag es nicht, wenn jemand mich berührt. Das kann vorkommen. Und es steckt etwas dahinter. Ein Erlebnis, das Sie sich gar nicht ins Bewusstsein rufen, weil seither viele Jahre vergangen sind. Rückzug und Isolation sind uns nicht in die Wiege gelegt. Kleine Kinder begrüßen jedes Streicheln. Es ist nämlich nährend, es verbindet uns. Und jedes Abgeschnittensein davon kann man heilen. Jederzeit und in jedem Alter. Nicht mit Gewalt, durch Anordnung, sondern langsam, durch Verständnis und Liebe. Es ist wie eine kleine Rückkehr nach Hause.

 

Ich schäme mich für meinen Körper oder überhaupt oder in dieser Situation usw.  Jeder von uns schämt sich manchmal. Seiner eigenen Angst die Stirn zu bieten, das kann manchmal ein großes Abenteuer sein, an dessen Ende wir einen Schatz finden. Die Tantramassage kann zart vorgehen, wirkliche Intimität hängt nicht von der Berührung an intimen Stellen ab. Wir können genau die Massagevariante finden, bei der Sie sich in keiner Weise „bedroht“ fühlen, die genau richtig und erfüllend für Sie ist.

 

Ich bin allein, ich habe gerade keinen Partner und Berührungen fehlen mir. Ist das nicht nur ein Ersatz? Vielleicht handelt es sich um eine Zwischenperiode, die zum Forschen und Suchen genutzt werden kann. Und vielleicht ist das gerade die richtige Zeit, sich verwöhnen und unterstützen zu lassen. Wenn der oder die Richtige kommt – vielleicht werden Sie ihn oder sie dann gerade um diese Erfahrungen bereichern. 

 

Ist es das Ziel, einen Orgasmus zu haben?  Besonders Männer werden zur Leistung mit einem bestimmten Ziel genötigt, die Natur braucht das auch manchmal. Aber der tantrische Zugang ist in dieser Richtung ein bisschen anderes. Es gibt keine Erwartungen, die Energie wird eher zur Bewusstseinserweiterung genutzt. Es kann zu einer neuen Art der Entspannung der angesammelten Energie kommen. Anstelle des Systems Aufladen – Spannung – Herauslassen der Energie sucht Tantra eine andere Wahrnehmung, die auch als Ausbreitung dieser Energie verstanden werden kann und die in einen Zustand exstatischer Ruhe ohne Spannung, ohne die unbewusste Furcht vor etwas, das vergeht, münden kann. Diese Grenzen erweitern wir alle langsam, ohne vorher festgelegte Beschränkungen.

 

Ich habe ein Handicap, eine Behinderung.  In diesem Falle handelt es sich nicht so sehr um Tantraregeln, als vielmehr um allgemein menschliche Regeln. Bei dieser Massage entstehen schöne Energien, verbunden mit der Akzeptanz des Körpers mitsamt seinen Mängeln oder Defekten. Es geht hier nicht um sentimentales Bedauern, sondern eher um ein Gefühl der Zugehörigkeit und Verflechtung.  Zum Beispiel birgt die Massage eines alten Menschen viel Erhabenheit, Achtung und Demut in sich und ist ein absolut unvergleichliches Erlebnis. Die Verneigung beim Einführungsritual sollte in diesem Falle besonders tief sein.

 

Ich bin kein Tantriker, ich weiß nichts darüber, Tantra ist nichts für mich. Tantra ist nicht irgendein kompliziertes, wissenschaftlich strukturiertes System, sondern nur eine Rückkehr zur eigenen Natürlichkeit und Reinheit. Es wird weder beurteilt und bewertet noch bestraft. Eigentlich tragen wir alle das irgendwo tief in uns und rufen es uns nur wieder in Erinnerung. Ein durchlebtes Ritual wird Ihnen mehr geben als fünf gelesene Bücher. Werden Sie wie ein Kind, wenn es den ersten Schnee erblickt. Treten Sie ohne Angst näher, betrachten Sie, geben Sie sich dem hin, was gerade geschieht.

 

Ich bin nach der Massage verwirrt und kann dieses Erlebnis nicht einordnen.  Für systematisch und stark logisch veranlagte Menschen kann die Massage ein harter Brocken sein. Aber Gott sei dank sind manche Dinge im Leben „zum ersten Mal“ und lassen sich nicht in eine bekannte Schublade einordnen. Gerade diese Dinge sind es, die uns weiterbringen und unsere gefestigten Vorstellungen erschüttern und uns so einen Weg aus dem Kreis zeigen können.

 

Der Preis für die Massage ist hoch. Alles fängt mit der Einstimmung auf den Klienten und auf die Massage noch lange vor dem eigentlichen Beginn an. Der Preis entspricht dem Wert des eigentlichen Rituals für Sie mit all seiner Exklusivität und der unabdingbaren Vorbereitung des Raums und ist in der Welt wie auch bei uns allgemein so eingestellt.

 

 


Domácí vinotéka a lednice na víno. , Indukční vařič a indukční nádobí , Zahradní nábytek výprodej , Domácí vinotéka , Lednice s mrazákem Liebherr - špičková kvalita lednic